Allgemeine Geschäftsbedingungen

für die Nutzung der Dienste von Rotex Immobilien

Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (“AGB„) gelten für die Nutzung der Dienste von Rotex Immobilien im weiteren als Anbieter benannt.
Die Leistungen und Dienste vom Anbieter bestimmen sich nach der Leistungsbeschreibung, die in ihrer jeweils aktuellen Fassung Anwendung findet sowie nach den jeweiligen Beschreibungen auf den Internetseiten von Rotex Immobilien.de
der Nutzer akzeptiert bei der Registrierung, Aufgabe von Anzeigen und bei der Einstellung von Inhalten diese AGB.
Der Nutzer ist verpflichtet, bei der Registrierung alle Angaben wahrheitsgemäß anzugeben.

Nutzung
der Anbieter ermöglicht seinen Nutzern im Rahmen der von ihm betriebenen Web Seite die Erstellung eigener Profile, das Einstellen von Fotos, Texten, Anzeigen und sonstigen Inhalten. Ein Rechtsanspruch hieraus ergibt sich jedoch nicht.

Der Anbieter ist berechtigt Inhalte Bilder und Texte zu löschen zu bearbeiten und zu Verwenden.

Anzeigen können wie in der Leistungsbeschreibung dargestellt aufgegeben werden. Die Laufzeit von kostenpflichtigen Buchungen beträgt 6 Monate. Eine Vertragsbindung oder Laufzeitbindung Abo besteht nicht, der Kunde ist frei in seiner Entscheidung, ob er nach Laufzeit ende, erneut eine kostenpflichtige Anzeige aufgibt oder durch den Anbieter erstellen lässt.

Der Anbieter wird sich bemühen, Anzeigen, die entgeltlich über das Internet aufgegeben werden und lediglich im Internet abrufbar sein sollen, zu veröffentlichen. Ein Anspruch hierauf wird jedoch ausgeschlossen.

Inhalte von Anzeigen, es ist untersagt, über die Dienste Artikel anzubieten, deren Angebot, Verkauf oder Erwerb gegen gesetzliche Vorschriften oder gegen die guten Sitten verstoßen oder die das Ansehen von Rotex Immobilien oder verbundenen Unternehmen Kooperationspartnern gefährden.

Die Dienste des Anbieters sind ausschließlich für Immobilien vorgesehen und dürfen auch nur hier für genutzt werden.
Rechteübertragung

Der Nutzer überträgt dem Anbieter bzgl. sämtlicher von ihm im Rahmen von Diensten eingestellten Inhalte sowie hinsichtlich der von ihm aufgegebenen Anzeigen unentgeltlich ein einfaches, zeitlich und räumlich unbegrenztes Nutzungsrecht an diesen Inhalten/Anzeigen.

Der Anbieter ist berechtigt, sofern nichts anderes ausdrücklich vereinbart wurde – nicht verpflichtet, sämtliche Inhalte/Anzeigen auch in anderen Medien und bei Kooperationspartnern zu veröffentlichen zum Zweck des Verkaufs der Immobilie. Eine Pflicht besteht jedoch für den Anbieter nicht. Dieser ist frei in seiner Entscheidung welche Medien er wie und wann nutzt. Der Nutzer gewährt das Recht an den Inhalten/Anzeigen Unterlizenzen zu erteilen.

Dritte dürfen Anzeigen und Inhalte, die auf Diensten des Anbieters eingestellt wurden, insbesondere Bilder Texte und Kontakt Daten nur mit der ausdrücklichen Genehmigung in eigene Dienste integrieren oder einbetten. Dieses Verbot gilt insbesondere für kommerzielle Dienste und/oder Dienste, die im Wettbewerb zu den Diensten von Rotex Immobilien verbundenen Unternehmen stehen.

Vergütung

Der Anzeigen Preis beträgt bei selbst Aufgabe durch den Kunden für 6 Monate Laufzeit 10 Euro

Bei Aufgabe durch den Anbieter beträgt der Anzeigenpreis 25 Euro für 6 Monate Laufzeit.

Bei erhöhten Aufwand für den Anbieter ist dieser berechtigt den Preis entsprechend anzupassen,

bzw. kann zwischen dem Kunden und der Geschäftsleitung des Anbieters individuell vereinbart werden.

Die Vergütung gilt als Fällig und verdient, sobald die Anzeige Online ist unabhängig davon ob und wann der Kunde die Anzeige Deaktiviert oder diese Deaktivieren/Löschen lässt. Der Kunde verzichtet bei Auftragserteilung und/oder selbst Aufgabe der Anzeige auf sein Widerrufsrecht in sofern, wenn die Anzeige Online gestellt ist, gilt der Auftrag bereits als erbracht und kann nicht Widerrufen werden.

Gewährleistung

Der Anbieter wird nicht Partei von infolge einer Anzeige abgeschlossenen Kauf- oder sonstigen Verträgen. Er übernimmt somit keinerlei Gewährleistung für die dort angebotenen Artikel.

Der Anbieter übernimmt darüber hinaus keine Gewähr für

die inhaltliche Richtigkeit, Aktualität oder rechtliche Zulässigkeit von Anzeigen und Inhalten
die Identität, Seriosität, Leistungsbereitschaft oder das Leistungsvermögen oder das Verhalten der jeweiligen Parteien eines zwischen den Nutzern geschlossenen Vertrages
die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit ihrer Dienste, insbesondere nicht bzgl. ihrer Websites und technischen Systeme.

Datenschutz

Im Rahmen der Geschäftsbeziehungen bekannt gewordene und benötigte Daten werden zu keinen anderen Zwecken als zu den Vertragszwecken gespeichert.

Vertragsänderung

Der Anbieter ist berechtigt, diese Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.

Der Nutzer kann Vertragsänderungen innerhalb einer Frist von 2 Wochen nach entsprechender Mitteilung per E-Mail über die Änderung widersprechen. Widerspricht der Nutzer der Änderung fristgerecht, so wird das Vertragsverhältnis unverändert fortgesetzt. Der Anbieter ist jedoch berechtigt, das Vertragsverhältnis in diesem Fall mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Bestehende Anzeigenaufträge des Nutzers bleiben hiervon unberührt.

Widerspricht der Nutzer nicht fristgerecht, so werden die Änderungen (rückwirkend) auf den Zeitpunkt des Zugangs der Mitteilung über die Änderung wirksam.

Die Nutzung des Dienstes durch Aufgabe einer Anzeige oder Einstellen von Inhalten nach Zugang der Mitteilung über die Änderung gilt als Genehmigung der Änderung. Das Widerrufsrecht erlischt in diesem Fall.